Nützliche Infos

Reservierungen und Anzahlungen

Die Buchung ist für uns erst verbindlich, wenn eine Bestätigungsanzahlung in Höhe von 30% des Aufenthaltspreises per Barscheck, Postanweisung, Kreditkarte oder Onlinezahlung auf unserer Homepage geleistet wurde. Die Bestätigungsanzahlung gilt als Sicherheit für den Mietvertrag und wird bei Annullierung/Stornierung der Buchung durch den Gast nicht zurückgezahlt, sondern als Entschädigung einbehalten.

Mit der Zahlung der Bestätigungsanzahlung erklären Sie, dass Sie die allgemeinen Buchungs-und  Stornierungsbedingungen verstanden haben und voll und ganz akzeptieren.

Um allfällige Vertragsstrafen im Falle von Stornierungen wegen Krankheit oder aus anderen schwerwiegenden Gründen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung. Wir bieten Ihnen nachstehend die Möglichkeit, eine individuelle Versicherung abzuschließen.

Während der Covid-19 Notsituation, werden spezielle Stornobedingungen angeboten, die im folgenden eingesehen werden können.

Sommer 2021 & Winter 2021/22

Besondere Stornierungsbedingungen

  • Anzahlungen für definitive Bestätigungen:
    • Für endgültige Reservierungen ist eine Anzahlung erforderlich.
    • Reservierungen mit Anzahlung können bis zu 7 Tage vor Anreise auf einen künftigen Aufenthalt verschoben werden, aber werden nicht rückerstatte.
    • Bei Stornierungen nach diesem Datum wird die Anzahlung einbehalten und die Reservierungskosten werden zu 100% belastet.
  • Staatliche Reisebeschränkungen:
    • Bei staatlichen Reisebeschränkungen (Lockdown bzw. Grenzsperrungen) wird das Angeld zu jedem Zeitpunkt vor der Anreise Rückerstattet.
  • Reiseversicherung:
  • Vorzeitige Abreise während Ihres Winterurlaubes:
    • Bei Vorweisung eines ärztlichen Attestes mit PCR-Test, ausgestellt vom „Covid-19 Test-Center Val Gardena“ haben Sie die Garantie einer unbürokratischen Rückerstattung der nicht genossenen Tage von Unterkunft, Skischule und Skiverleih für Covid-Erkrankte und dessen Mitreisende.
    • Im Falle von anderen Erkrankungen und Verletzungen gelten die üblichen Stornobedingungen.
  • Prepaid Angebote:
    • Diese besondere Stornobedingungen sind natürlich auch für Prepaid Angebote gültig.

Hotel Granbaita Dolomites

Stornierungsbedingungen

Allgemeine Stornierungsbedingungen:

Bei Stornierung bis 14 Tage vor Anreise wird nur die Bestätigungsanzahlung in Höhe von 30% des Aufenthaltspreises einbehalten.

Bei Stornierung nach dieser Frist sowie bei späterer Anreise werden 100% des gebuchten Aufenthaltes belastet.

 

(Stornierungsbedingungen) Angebote mit Vorauszahlung:

Falls Sie ein Angebot mit Vorauszahlung gewählt haben, weisen wir Sie darauf hin, dass unsere allgemeinen Stornierungsbedingungen für dieses Angebot nicht gelten. Da es sich hierbei um zusätzlich ermäßigte Pakete handelt, ist der Gesamtpreis des Aufenthaltes bei Buchung zahlbar. Bei Stornierung der Buchung durch den Gast wird die Zahlung nicht zurückerstattet.

Hotel Granbaita Dolomites

Zahlungsweise und Steuern

Zahlungsweise: Wir akzeptieren Barzahlungen, Schecks, EC-Karte/Bancomat, Visa und Euro//MasterCard sowie American Express.

Steuern: Das italienische Gesetz sieht eine Ortstaxe in Höhe von 2,50 € pro Person/Nacht vor, die im Gesamtpreis des Aufenthaltes nicht enthalten ist und direkt im Hotel zu zahlen ist. Davon ausgenommen sind Kinder unter 14 Jahren.

REISE-STORNOVERSICHERUNG

Bevor Sie Ihre Reise antreten, kann immer etwas passieren. Ein verspäteter Reiseantritt bzw. die Stornierung oder Unterbrechung Ihres Aufenthaltes ist immer mit finanziellen Verlusten verbunden. Wir empfehlen Ihnen deshalb unsere Reiseversicherung der Europäischen Reiseversicherung AG, um sich finanziell abzusichern.