Hotelinformationen

Buchungsbedingugen

Reservierungen sind für uns erst dann bindend, wenn diese von einem Angeld per Banküberweisung oder Kreditkarte begleitet sind. Es ist üblich bei Buchungsakt das Angeld in der Höhe von 30% des Aufenthalts zu überweisen. Die Anzahlung ist eine beidseitige Garantie für die Reservierung und Entschädigung gegen Stornierungen. Anzahlungen werden bei Stornierungen vor Urlaubsantritt als Stornogebühren einbehalten, außer bei Abschluss einer Reiserücktrittversicherung. Diese empfehlen wir Ihnen abzuschließen, ein Formular dazu finden Sie auf unserer Homepage. 

Bei Anreise steht Ihnen das Zimmer ab 14.00 Uhr zu Verfügung.
Bei Abreise bitten wir das Zimmer innerhalb 10.00 Uhr zu verlassen.

Stornobedingungen: Bei Stornierungen ab 30 bis 15 Tage vor Urlaubsantritt berechnen wir 50% des gebuchten Aufenthaltes, nach diesem Zeitraum und bei verspäteter Anreise werden 100% des Aufenthaltes verrechnet.

Zahlungsart: Wir akzeptieren Barzahlungen, Schecks, Bancomat, Visa und Euro/Master- Card.

Zuschläge: Auf Buchungen welche das Wochenende betreffen werden 10% Zuschlag verrechet.

Reiseversicherung

Bitte vergessen Sie nicht, auch an den Abschluss einer Reise-Storno-Schutz Versicherung zu denken. Nähere Infos hier.

Vor Reiseantritt kann schon einmal etwas passieren, mit unserem Reise-Storno-Schutz sind Sie finanziell abgesichert. Sollten Sie einen gebuchten Hotelaufenthalt verspätet bzw. gar nicht antreten oder frühzeitig abbrechen, können Stornogebühren weiterverrechnet werden. Um Sie in solchen Fällen von jeglichen Spesen freizuhalten, empfehlen wir Ihnen diese Reise-Storno-Schutz Versicherung abzuschließen, damit diese für Sie von der Europäische Reiseversicherung übernommen werden. Klicken Sie hier, um Ihrer persönliche Reiseversicherung abzuschließen.